Quaestiones medicinales

Quaestiones medicinales . Sorani quae feruntur

. Sorani quae feruntur
Editorial
Ediciones de la Universidad de Castilla-La Mancha
Materia
Italia | Historia de la medicina
Traductor
Fischer, Klaus -Dietrich
Colección
EDICIONES CRÍTICAS
Encuadernación
Tapa blanda o Bolsillo
Nº páginas
530
ISBN
978-84-9044-255-5
EAN
9788490442555
Dimensiones
210 x 140 mm.
Peso
720
Fecha publicación
26-01-2018
Precio
25.00€ (24.04€ sin IVA)

Autor

Información sobre el autor no disponible

Sinopsis

Das Genre der ?????????????? (Erschließung von Wissen in Frage-und-Antwort-Form), das wir für eine Reihe verschiedener Fachgebiete kennen, findet seit einigen Jahren größeres Interesse. Im Bereich der antiken Medizin gibt es nur zwei einschlägige Werke, die pseudogalenischen ????? ???????? (Definitones medicae, Kühn Band 19), deren kritische Ausgabe noch immer nicht vorliegt, und von ähnlichem Umfang, jedoch in lateinischer Sprache (nach einem griechischen, jedoch verlorenen Original), die Quaestiones medicinales, dem Soran zugeschrieben. Diese Quaestiones werden hier erstmals auf der Grundlage sämtlicher drei Textzeugen mit einer deutschen Übersetzung und kommentierenden Bemerkungen sprachlicher und sachlicher Art vorgelegt, der zum Teil ausgefallene und auch für die Erforschung des Spätlateins interessante Wortschatz ist durch lateinische und griechische Indices erschlossen. Für alle, die sich für die antike Medizin und ihre fachsprachliche Ausprägung interessieren, also für Philologen und Medizinhistoriker gleichermaßen, wird damit eine wichtige Quelle zugänglich gemacht.