Manchmal höre ich noch etwas von Chopin
Manchmal höre ich noch etwas von Chopin

Manchmal höre ich noch etwas von Chopin

Gedichte

Bonack, Reiner

Editorial:
Books on Demand
ISBN:
978-3-7528-9513-1
Mit seinem neuen Gedichtband legt der Magdeburger Autor Reiner Bonack wiederum eine Sammlung von Gedichten vor, die beeindruckende Verse über seine Kindheit, die Natur, die Landsch... Más información
Materias:
Poesía
Editorial:
Books on Demand
Encuadernación:
Tapa blanda o Bolsillo
País de publicación :
España
Idioma de publicación :
Alemán
ISBN:
978-3-7528-9513-1
EAN:
9783752895131
Dimensiones:
215 x 135 mm.
Peso:
152 gramos
Nº páginas:
104
Fecha publicación :
21-02-2020
Disponible en 34 librerías

Dónde encontrar "Manchmal höre ich noch etwas von Chopin"

Stock en librería
Disponible en 2-3 Días

Disponible en 34 librerías

    Sinopsis

    Sinopsis de: "Manchmal höre ich noch etwas von Chopin"

    Mit seinem neuen Gedichtband legt der Magdeburger Autor Reiner Bonack wiederum eine Sammlung von Gedichten vor, die beeindruckende Verse über seine Kindheit, die Natur, die Landschaften am Meer und seine Lieblingsdichter enthält. Besonders berührend: Die Texte der Trauer nach dem Verlust eines über alles geliebten Menschen.

    Más sobre

    Bonack, Reiner

    Reiner Bonack wurde 1951 in Senftenberg geboren und wohnt seit vielen Jahren in Magdeburg. Er ist gelernter Zerspaner und arbeitete in vielen verschiedenen Berufen. Von 1976 bis 1979 studierte er am Institut für Literatur J. R. Becher in Leipzig. Bis 1990 war er freiberuflich tätig. Danach u.a.: Journalist, Mitarbeiter in einem Theaterverein, Mitarbeiter in der Stadtbibliothek Magdeburg (Redakteur der Anthologie Schauplatz Magdeburg) sowie Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit und Projektplanung in einem Mehrgenerationenhaus. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter mehrere Lyrikbände, ein Band mit Kurzprosa, ein Buch mit Nachdichtungen dänischer Lyrik aus zwei Jahrhunderten sowie acht Kinderbücher. 1995 Haiku-Preis zum Eulenwinkel.
    Más títulos de Bonack, Reiner
    Los lectores opinan

    Valoraciones y comentarios

    No hay comentarios, sé el primero en comentar

    Añadir comentario
    También te puede interesar

    Libros relacionados