Feuer und Knochen
Feuer und Knochen

Feuer und Knochen

Die Chroniken von Akranos - Drachenkrieg 2

Riedel, Philipp

Editorial:
Books on Demand
ISBN:
978-3-7386-5215-4
Das vergessene Volk der Dak'harr ist zurückgekehrt und marschiert unaufhaltsam auf Tarildan, die Hauptstadt des nördlichen Reiches Lengan, zu. Doch nicht nur die Drachenwesen haben... Más información
Materias:
Fantasía
Editorial:
Books on Demand
Colección:
Die Chroniken von Akranos
Encuadernación:
Tapa blanda o Bolsillo
País de publicación :
España
Idioma de publicación :
Alemán
ISBN:
978-3-7386-5215-4
EAN:
9783738652154
Dimensiones:
190 x 120 mm.
Peso:
626 gramos
Nº páginas:
596
Fecha publicación :
10-07-2019
Disponible en 79 librerías

Dónde encontrar "Feuer und Knochen"

Stock en librería
Disponible en 2-3 Días

Disponible en 79 librerías

    Sinopsis

    Sinopsis de: "Feuer und Knochen"

    Das vergessene Volk der Dak'harr ist zurückgekehrt und marschiert unaufhaltsam auf Tarildan, die Hauptstadt des nördlichen Reiches Lengan, zu. Doch nicht nur die Drachenwesen haben sich gegen die Menschenwelt erhoben, denn in ihrem Schatten scheint der leibhaftige Tod zu folgen, der den Gefallenen des Krieges ihre heilige Ruhe verwehrt. In Amras, der Stadt der Zauberer, sind viele gierige Augen auf die Maske des Drachen gerichtet, die den Übergang zwischen den Welten aufrecht erhält und die Invasion der Dak'harr ermöglicht hat. Allerdings scheint das Artefakt unerreichbar für all jene, die nicht dem Drachen folgen. Während sich die Dunkelheit wie ein Schleier über den Norden legt und der König von Lengan ein großes Heer aussendet, um sich den Invasoren zur entscheidenden Schlacht zu stellen, kämpfen die Shidai in der Hafenstadt Nakesh verzweifelt gegen den Bann des Dämons, der auf Lares liegt. Immer tiefer taucht der junge Zauberer Nayin in den Schlund finsterer Magie hinab, auf dessen Grund der Dämon gierig darauf lauert, seine Seele zu verspeisen.

    Más sobre

    Riedel, Philipp

    Philipp Riedel, Jahrgang 1982, lebt in Verl, Nordrhein Westfalen. Erste literarische Versuche startete er bereits im Alter von vierzehn Jahren, als Spielleiter einer Rollenspielgruppe. Einige Jahre später kamen erste Gedichte und Songtexte für die Band eines Freundes hinzu, danach folgten einige Kurzgeschichten zum privaten Vergnügen. Er studiert Germanistik und Geschichte an der Universität Bielefeld und arbeitet bei einer lokalen Tageszeitung.
    Más títulos de Riedel, Philipp
    Los lectores opinan

    Valoraciones y comentarios

    No hay comentarios, sé el primero en comentar

    Añadir comentario
    También te puede interesar

    Libros relacionados